Keimung und Aufzucht

Erfolgreich Samen keimen und Stecklinge aufziehen

In unserem Online Shop für Growprodukte und Growzubehör finden Sie alles was Sie für die Keimung und Aufzucht Ihrer Lieblingspflanze benötigen. GrowerInnen, die Ihre Hanfzierpflanze aus Stecklingen ziehen möchten oder lieber auf Cannabis Samen namhafter Züchter zurückgreifen möchten, sollten nicht auf spezielles Keim- und Aufzucht-Equipment verzichten. Damit Ihre Seeds ordentlich sprießen können, müssen die richtigen Wärme-, Wasser-, Licht- und Sauerstoff-Bedingungen geschaffen werden. Am einfachsten gelingt das mit einem Gewächshaus.

Warum besonders Stecklinge ein Gewächshaus benötigen

Stecklinge benötigen viel Feuchtigkeit da sie noch keine Wurzeln tragen und sind deshalb in einem Gewächshaus am besten aufgehoben. Mit einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 70% - 80% (zwischendurch lüften empfohlen) benötigen die Ableger der Mutterpflanzen bis zu 2 Wochen bis sie Wurzeln entwickeln. GrowerInnen die Ihre Hanfpflanze aus Samen ziehen möchten, müssen darauf achten, dass die Seeds auf keinen Fall austrocknen. Ein Gewächshaus spendet die nötige Feuchtigkeit und der Samen beginnt in der Regel nach 2 bis 3 Tagen zu keimen.

mehr ...

Indoor Gewächshäuser: Der Kickstarter für Stecklinge

Ein Gewächshaus ermöglicht das kontrollierte kultivieren von Jungpflanzen und kreiert die richtigen Vorraussetzungen damit die Stecklinge mit einer hohen Erfolgsrate Wurzeln bilden.

Mit diesen Komponenten gelingt die Keimung und Aufzucht Ihr Steck- und Sämlinge bestimmt:

  • Anzuchtschalen & Untersetzer: Multitopf-Untersetzer eignen sich gut für den Transport sowie auch als Arbeitsbereich zum Pikieren kleiner Stecklinge oder zur Vermehrung Ihrer Stecklinge.
  • Beleuchtung: Mit der richtigen Beleuchtungseinheit können Ihre Zimmergewächshäuser unabhängig von der Tageszeit genutzt werden. Das Lichtspektrum ist für die Jungpflanzen optimiert und beschleunigt die Keimdauer und das Pflanzenwachstum um ein Vielfaches.
  • Aufzuchtstationen: Speziell für die Aufzucht bieten wir beheizte Gewächshäuser für die Fensterbank. Die elektrischen Heizschalen sind hier schon integriert.
  • Gewächshaus Komplettset: Natürlich müssen Sie das Grow-Zubehör für Ihr Indoor Gewächshaus nicht einzeln kaufen. In unserem Onlineshop können Sie aus zahlreichen Zimmergewächshäusern in unterschiedlichen Größen wählen.

Für gestandene Profis: Das Romberg Gewächshaus Maximus 3.0

GrowerInnen mit hohen Ansprüchen werden mit diesem Romberg all-in-one Gewächshaus garantiert Ihre Freude haben. Der Maximus 3.0 spielt alle Stücke und beinhaltet alles was Pflanzenliebhaber für die professionelle An- und Aufzucht benötigen. Das umfangreiche Grow-Zubehör wie die digitale Zeitschaltuhr (?HortiSwitch?), Heizmatte (30W), wasserdichter Umluftventilator und gleich zwei Leuchtstoffröhren (24W) sorgen in Kombination für ideale Wachstumsbedingungen und ermöglichen maximale Wurzelbildung der Jungpflanzen. Das Tropenhaus ist mit seinen stolzen 27 cm extra hoch und gibt Stecklingen genügend Raum um sich ausreichend entfalten zu können. Das Tray bietet insgesamt Platz für 77 Kokos Quelltabs und wird auf den für Wärmeleitung optimierten Schalenboden platziert. Dieses Romberg Gewächshaus für hochwertige Keimung und Aufzucht können Sie einfach, schnell und sicher in unserem Online Shop für Growbedarf bestellen.

Tabs, Plugs & Trays für ordentliches Wachstum in der Keimphase

GrowerInnen, die Ihre Samen möglichst effektiv ziehen möchten, benötigen natürlich auch speziell für die Keimung und Aufzucht vorgesehene Tabs, Plugs und Trays. Gerade wenn man mehrere Seeds oder Stecklinge gleichzeitig kultivieren möchte, sollte man auf Plugs zurückgreifen, da diese für eine höhere Gleichmäßgkeit ihrer Cannabispflanzen sorgen. Plug Trays wie z.B. von Eazy Plug gibt es zu 24, 77 oder 150 Stück in unserem Online Grow Shop.

Ideale Wurzelbildung dank Heizmatten und Thermostaten

Samen und Stecklinge haben es gerne angenehm warm - und das durchgehend! Steckis bevorzugen zwischen 25 Grad und 26 Grad damit sie kräftige Wurzeln bilden können und Seeds keimen am besten bei konstanten 24 Grad. Deshalb empfehlen wir unbedingt die Anschaffung einer Heizmatte, denn nur so schafft man die optimalen Wärmebedinungen für seine Jungpflanzen. Natürlich kann man auch auf gut Glück im Sommer auf die richtigen Temperaturen hoffen, doch GrowerInnen die auf Nummer sicher gehen wollen, kommen an einer Heizunterlage nicht vorbei. Diese Investition lohnt sich auf alle Fälle! Heizmatten gibt es in unterschiedlichen Größen und werden unterhalb des Gewächshauses platziert. Auch für den Indoor Anbau führen wir spezielle Heizgeräte, die GrowerInnen problemlos im Growzelt unterbringen können. Obwohl Stecklinge und Sämlinge das warme Klima lieben, sollten sie nicht permanent beheizt werden. Um die Temperaturen seines Gewächshauses oder Anbauzeltes steuern zu können, empfehlen wir die Anschaffung eines digitalen Thermostates wie Romberg ?HortiSwitch? oder BioGreen Thermo 2 sowie ein passendes, wasserdichtes Heizkabel.